Monatsrückblick

Monatsrückblick November 2013

So bald die Tage kürzer werden, nimmt für mich das Jahr fahrt auf. Vielleicht ist es nur eine Wahrnehmungssache, andererseits geht es beim mir im letzen Jahresviertel auch im Job kräftig rund. Somit wäre vielleicht auch ohne die Probleme, die meinen November beherrschten, dieses Fazit weniger positiv ausgefallen. Apropos ausgefallen – ausgefallen ist im November […]

Laufen auf Rezept

Laufen auf Rezept

Nicht unbedingt als Läufer, aber als Mann/Familienvater/Sohn unterliegt man manchmal gewissen Beschränkungen. Nicht nur im Fernen, sondern auch im nahen Umfeld wird man manchmal für verrückt gehalten, ein Teil dessen ist übrigens die überbordende Anteilnahme an des Läufers Verletzungen. Als Läufer steckt man bekanntlich in seiner eigenen Haut, das heißt zwar noch lange nicht, dass […]

Knie Pause Verletzung

Pause – bitte warten

Meine innere Stimme läuft auf Endlosschleife – wie ein eierndes Tonband sagt mir jemand „Pause – bitte warten! … Pause – bitte warten! …„. Eben eine Warteschleife. Warten kann man aus viele Dinge und aus vielen Gründen. Die einen warten vielleicht im schönen Roussilion auf Godot, andere in der Kälte auf den Bus. Viele warten auf […]

Memmelsdorfer Schloßlauf DNS

Did not start

DNS – drei Buchstaben die für Großes stehen. Für den Baustein allen Lebens auf unserer Welt, oder für einen wichtigen Service im Internet … wie die Desoxyribonukleinsäure auch ein Baustein, ohne den die Internetwelt nicht so funktioniert wie man sie kennt. Nun gibt es im Leben eines Hobbysportlers noch eine dritte Bedeutung, auf die man aber gut und […]

entschleunigt ernüchtert

entschleunigt / ernüchtert

Laufen ist in unserer Welt eigentlich schon Entschleunigung. Für viele Menschen ist es quasi unvorstellbar eine Distanz von 20km laufend zurück zu legen – eine Distanz die mit dem Bus, dem Auto oder dem Zug zurückgelegt wird. Meistens in einer kurzen Zeitspanne und dabei auch noch vielfältig abgelenkt. Wenige Leute, die so ihre 20km überwinden […]

Berlin Marathon Wirklich Schade Absage

Wirklich schade?

Jetzt ist sie also da, die letzte Mail vom SCC – dem Organisator des Berlin Marathons. Was rankten sich dieses Jahr für Mythen rund um den Anmeldeprozess. Nachdem 2012 in wenigen Stunden alle freien Slots vergeben waren und somit die pure Laufevolution herrschte … wollte man dieses Jahr gerecht sein. Gerechtikeit definiert Wikipedia wie folgt: Der Begriff […]

T-176 knie Dich nicht so rein

Der Titel verrät es, mal wieder ein Blogpost aus meiner Marathon (Vor-)Vorbereitung. Besser gesagt, nach etwas überlegen habe ich den Beitrag hier rein gepackt … denn er hant letztlich von einem und verschiedenen Themen zugleich. Fangen wir vielleicht mal mit dem Offensichtlichsten an. Mit dem reinknien habe ich aktuell so mein Problem, genauer gesagt Knie […]

Laufschuh Nike Free Run

End of life: Nike Free Run 2

Wer sich im Internet zum Thema Laufschuhe informiert findet oft Berichte zum jeweiligen Wunschmol. Wie objektiv, bzw. nützlich das ganze ist hängt von einigen Dingen ab… unter anderem natürlich von der Erfahrung des Testers und seinen Fähigkeiten etwas so subjektives wie das Laufgefühl in einem Schuh allgemein nachvollziehbar zu beschreiben. Beides hängt aber ganz stark […]

dunkel

dunkel

Was hat das letzte Jahresviertel nicht für tolle Dinge zu bieten? Winterreifenpflicht, Laubbläser, Scheiben abkratzen, Heizung aufdrehen, Zuglufttiere positionieren und … Dunkelheit! Vor und direkt nach der Arbeit – manchmal sogar Zwischendurch. Dazu ermöglicht dieser Jahresbereich wunderbare Wellnessanwendungen in freier Natur, ganz kostenlos. Natürlich weiß man als Läufer, dass das Wetter bei weitem nicht so […]