Still got the Blues

Ja, wer hat nicht direkt einen Ohrwurm schon beim lesen des Titels? Ich leg‘ noch einen drauf. Aber eigentlich geht es mir nicht um DEN Blues, sondern um einen anderen. Vor kurzem habe ich erst auf davon gelesen, dem „Post-PB Blues“. Vielleicht habe ich den ja … ooooh yeah, I’ve still got the blues! So long ago…. so lange […]

25. Citylauf Dresden – Zimtschnecken und Frostbeulen

Man, es wurde langsam aber wirklich mal Zeit, bis die Wettkämpferei wieder los ging. Während ich letztes Jahr wenigstens einen Winterlaufserienlauf hatte startete also 2015 meine WK-Saison offiziell am Wochenende beim Citylauf in Dresden. Nicht nur weil Dresden eine Menge Pflaster hat, sondern für mich letztes Jahr auch ein gutes selbiges war. Beim 24. Citylauf […]

Welt MS Tag, MS, Multiple Sklerose, Hippotheraphie, Spenden

Tue Gutes und Radel darüber! MSR300 gegen MS

Es ist unstrittig, die MSR300 rücken immer näher, egal ob ich trainiere oder nicht, egal wie das Wetter ist. Inzwischen sind es nurmehr 75 Tage bis es heißt, auf die 300km lange Tour durch die Mecklenburger Seenlandschaft zu gehen. Per Rad, am Stück … eine Entfernung die ich bisher nichtmal annähernd zurückgelegt habe. Und soll ich ehrlich sein? […]

Sportklamotten waschen

Wir waschen, wir waschen, wir waschen den ganzen Tag

Es gibt Dinge, über die unterhalten sich Ausdauersportler liebend gerne – egal ob persönlich oder im Internet. Es geht um Trainingsumfänge, Zeiten, Geschwindigkeit, Ausrüstung, Wehwehchen, Ernährung und so weiter. Einige davon schreiben auch noch darüber, damit wieder andere Ausdauersportler davon beim nächsten Tratsch profitieren können. Aber wer blickt hinter die Fassade? Wer kümmert sich um die wirklich schmutzigen Details? […]

Rückblick, Monatsrückblick, Rückschau, Rückspiegel, Landschaft, Berge,

Monatsrückblick Februar 2015

Nun sitze ich hier vor meinen Auswertungen und kann es selbst kaum glauben. Der Februar – von Natur aus der kürzeste aller Monate – und auch noch mitten in der Grippewelle bringt einen Rekord nach dem anderen. Wahrscheinlich bin ich auch noch von 2014 traumatisiert, dort gab es schließlich kaum etwas zurückzublicken. Dieses mal habe ich aber den […]