Happy Birthday to meeeee!

Also nicht, das ich schon wieder Geburtstag hätte. Meine – nennen wir es mal – natürliche Person ist ja schon lang geboren. So lang, das nächstes Jahr sogar mein erster AK-Wechsel ansteht. Ach wie ist das aufregend. Aber vorher gibt es noch eine andere Art von Geburtstag zu feiern. Am 27.06.2012 – einem Mittwoch – schnürte ich meine […]

Aufschrei! #bundesjugendspieleweg

Ich schreie auf! Das mache ich öfter, vor allem dann wenn ich Dinge im Internet lese. Nun ist das selten einen Blogeintrag wert, denn die meisten Dinge, die mich zum verzweifeln bringen, passen nicht ins Blog. Aber diesmal kann ich nicht anders, vor allem weil es so schön relevant ist. Unter dem Hashtag #bundesjugendspieleweg kursiert die Diskussion, […]

stabi the Blogger!

Ich bin ein Verfechter davon, zu eigenen Fehlern zu stehen. Schon weil es so anstrengend ist, ständig den Anschein erwecken zu müssen, man hätte gar keine. Andererseits fällt es leichter, zur passenden Gelegenheit dort um Hilfe zu bitten, wo Spezialisten am Werk sind. Eine meiner sportlichen Schwächen habe ich schon mehrfach hier im Blog thematisiert. Bei […]

ZUT Basetrail XL – 50 Shades of Schlamm

Ich mache dieses Trailrunning-Ding ja noch nicht so lange und schon gar nicht sonderlich professionell – aber nachdem ich es bisher „ganz cool“ fand, fühle ich mich jetzt … anders. Ganz anders – aber eines nach dem anderen. Wie die Sache begann ist gut dumentiert, immerhin habe ich mich (mal wieder) von der Euphorie der Masse leiten […]

Basetrail XL – nichts geht mehr

Wir leben in einer Welt der Superlative. Höher, weiter, schneller, besser. Es muss nicht nur optimal sein, sondern am optimalsten. Wir wollen nicht gut sein, sondern besser. Allerdings hat uns die Natur Grenzen gesetzt. Die wenigsten Dinge sind unendlich steigerbar, irgendwann ist es auch mal gut. Bei mir ist es nach der ersten Saisonhälfte so langsam mal gut. Ich […]

RTF Euregio-Radl-Tour 2015

Manchmal kommen Dinge einfach anders, als gedacht. So ging es mir beispielsweise auch bei der 110km Sportler Tour der Euregio Radl Tour, die vom RC Pfeil Hof ausgerichtet wird. Diese Veranstaltung hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm. Über habe ich gesehen, dass sie dieses Wochenende stattfindet. Da bezüglich Radsport hier in Oberfranken eher wenig los ist, habe […]

Reden wir über: #OchsenK30

Manchmal kommen die komischsten Ideen an den komischsten Orten bzw. zu den ungünstigsten Gelegenheiten. So auch beim kryptischen OchsenK30 geschehen. Letztes Jahr war ich mit meiner Familie im Fichtelgebirge wandern. Mit Frau und Kind ging es zum zweithöchsten Gipfel, dem Ochsenkopf. Wir wanderten locker von Fleckl zum Gipfel, genehmigten uns einen Kaiserschmarrn und ein paar kühle Getränke […]

Regen, Gewitter, Wetter, MSR300,

Mecklenburger Seenrunde 2015 – 300km mental am Limit

300 Kilometer – das ist weit! Wie von mir zu Hause nach Stuttgart. Eine Strecke, die ich bei der Reiseplanung normalerweise per Auto in Angriff nehme. Bei der Mecklenburger Seenrunde fährt man das Ganze im (großen) Kreis und das auch noch mit dem Fahrrad. Obwohl, nein nicht man macht das, ich mache das und ca. 2.500 […]

Rückblick, Monatsrückblick, Rückschau, Rückspiegel, Landschaft, Berge,

Monatsrückblick Mai 2015

Eigentlich könnte ich beinahe ein Buch über den Mai 2015 schreiben – es wäre für mich wahrscheinlich das tollste Buch der Welt. Andererseits genügt ein einfacher Satz, um diesen wahnsinnigen Monat für mich passend zusammenzufassen. Denke ich an den Mai, breitet sich in mir ein Gefühl von wunderbar zufriedener Euphorie aus! Genau das ist es, der Wonnemonat war […]