ZUT Supertrail Trainingsplan – 1. Woche

Das ist jetzt mal ein ausserordentlicher Beitrag, immerhin habe ich mich schon vor einiger Zeit von typischen „Laufblog“ Beiträgen verabschiedet. Ein typischer Laufblog Beitrag ist es zu schreiben wie denn das Training so lief … das schreibt man dann so oft, bis es keinen Menschen mehr interessiert. Aber ich nehme mir mal heute wieder die Freiheit, denn ich […]

Das Ziel der Ziele

Kürzlich schrieb ich hier über Ziele die mir – wie der ein oder andere Schuh – nicht mehr passen würden. Wobei der Vergleich (haha) hinkt. Denn Schuhe passen meist von Anfang an nicht, man will nur das sie passen. Ziele passen oft anfangs, aber irgendwann werden sie zu weit oder viel zu eng. Zugegeben – […]

es ist kompliziert

Huhu ich bin’s mal wieder, der Blogger Typ der nicht mehr so viel bloggt. Heute habe ich aber wieder mal ein Thema, allerdings kein besonders mitreissendes, aussergewöhnliches. Viel mehr ist es ein typisches, altes, oft dagewesenes. Dazu noch eines, das ich nicht wirklich wieder zurück in meinem Blog erwartet habe. Aber dafür ist das Teil ja da. Die […]

Mein Langlauf zu mir selbst?

Hier schreibt er wieder, der Endurange-Typ. Für die Leute die eventuell hier meinem Blog aber nicht meinem Twitter-Account folgen, werden mich vielleicht schon abgeschrieben hab. Blog-Burnout, Overkill, zu viel des guten. Ende im Gelände. Nee … oder… naja vielleicht schon? Die Frage „Quo vadis Blog?“ spukt mir schon seit einiger Zeit durch den Kopf. Momentan passt […]

2016 … so what?

Bald geht es zu Ende das Jahr 2016. Aber Achtung, hier gibt es keinen Abgesang auf das schlimmste Jahr überhaupt, tote Prominete, Terror, Populismus und Co. … das ist nämlich das Leben da draussen. Alles immer ein wenig anders, als auf den ersten Blick. Dieses Jahr geht zu Ende, das Jahr… … in dem ich so wenig […]