Do it yourself Abenteuer

Jetzt habe ich aber für den Blogtitel ganz schön viel Energie investiert, damit sich der Trailrunnersdog nicht in seinen Trailschuhen umdrehen muss. Wollte ich doch erst von „Projekten“ schreiben. Aber, ähnlich wie bei dem berühmten Baumarkt, geht es mir nicht um das Projekt selbst, sondern das was vorher steht. Das Motiv – dazu aber gleich […]

Mein Langlauf zu mir selbst?

Hier schreibt er wieder, der Endurange-Typ. Für die Leute die eventuell hier meinem Blog aber nicht meinem -Account folgen, werden mich vielleicht schon abgeschrieben hab. Blog-Burnout, Overkill, zu viel des guten. Ende im Gelände. Nee … oder… naja vielleicht schon? Die Frage „Quo vadis Blog?“ spukt mir schon seit einiger Zeit durch den Kopf. Momentan passt […]

Lust & Laune

Manchmal ist das -Leben schon komisch. Neben dem Heldenlauf hatte ich nämlich noch einen Blog, den ich schon längst geschrieben hatte wollen… oder so. Aber erst wieder keine Zeit, dann hat er nicht gepasst… und heute? Heute passt er wieder ganz gut, nicht in der ursprünglichen Form, aber mit dem Thema. Es geht um Lust & Laune […]

Reden wir über: #OchsenK30

Manchmal kommen die komischsten Ideen an den komischsten Orten bzw. zu den ungünstigsten Gelegenheiten. So auch beim kryptischen OchsenK30 geschehen. Letztes Jahr war ich mit meiner Familie im Fichtelgebirge wandern. Mit Frau und Kind ging es zum zweithöchsten Gipfel, dem Ochsenkopf. Wir wanderten locker von Fleckl zum Gipfel, genehmigten uns einen Kaiserschmarrn und ein paar kühle Getränke […]

Trailabenteuer

Trailabenteuer Waldstein

Trailabenteuer – bei gestandenen Trailläufern denkt man da an hochalpines Gelände, tausend Höhenmeter und mehr, Aufstiege bei denen Bergziegen die Seilbahn nehmen, Mehrtagestouren und Kilometer über Kilometer. Aber zum Glück ist „Trailabenteuer“ ja kein geschützter Begriff – und auch die Trailabenteurer von heute waren mal Anfänger. Wie die sich wohl auf ihre Abenteuer vorbereitet haben? […]