Urlaubsplanung

Urlaubsplanung für Ausdauerdummies

Das Jahr hat begonnen, das Urlaubskonto ist prall gefüllt und die moderne Arbeitswelt erwartet von uns, dass wir schon heute an Morgen denken. Also nicht genau Morgen, sondern eher an das neue Jahr. In vielen Unternehmen ist es üblich bereits im Dezember die komplette Urlaubsplanung abzugeben, aber spätestens jetzt ist Schicht im Schacht – man muss sich […]

Trainingstriumvirat

Zwei von drei Anmeldungen sind eingetütet. Viel Geld ist schon geflossen für die Erfüllung meiner bekloppten Träume für 2015. Nur noch eine Anmeldung fehlt. Übermorgen ist es so weit. Der Zugspitz Ultratrail öffnet am 12.12. um 12. Uhr die Anmeldepforten. Glücklicherweise in meiner Mittagspause … die ich nutzen werde die dritte – die letzte Beklopptheit einzutüten… noch mehr Geld […]

Rückblick, Monatsrückblick, Rückschau, Rückspiegel, Landschaft, Berge,

Monatsrückblick November 2014

Heute ist der erste Advent, ein sicheres Zeichen, dass das Jahr in Kürze zu Ende ist. Weihnachten steht vor der Tür mit vielen Verpflichtungen – und damit meine ich jetzt nicht nur die Verpflichtung möglichst viel zu essen und/oder zu verschenken. Als Sportler ist man da besser dran, man legt sich seinen Jahresabschluss einfach etwas früher. So […]

unendlich

T-unendlich? … vorerst?

Ich zitiere den großen Buzz Lightyear: „Bis in die Unendlichkeit… und noch viel weiter!“. Wie man sehen kann, ist das hier ein Blogbeitrag unter der Kategorie Marathon, eine Kategorie die es hier seit dem 9. Oktober 2013 gibt und die ich eigentlich jetzt schon wieder einmotten könnte. Mit dem letzten Beitrag habe ich den Schlußstrich unter […]

Jahresplanung die Zweite

Nun könnte man meinen, ich würde lieber keine Pläne und Ziele mehr fassen, bis alles wieder etwas ruhiger wird, aber das alleine wäre schon ein schlechter Plan. Wann wird es wieder ruhiger und was genau ist ruhig? Das sind keine Kriterien an die ich mich richten möchte. Aber erst mal kommt die rituelle Streichung – […]

Post-Trainings-Phase

Psychologie ist schon ein komisches Ding, vor allem wenn man sich selbst dabei ertappt sich auszutricksen. Selbstverständlich ist bewusstes „sich selbst austricksen“ eines der großen Geheimnisse von Leuten mit hoher Motivation. Im positiven Sinne macht das Spaß… im negativen Sinne kann man sich damit allerdings erstklassig in den Wahnsinn treiben. Nach dem verkorksten Februar und […]

Berlin Marathon Wirklich Schade Absage

Wirklich schade?

Jetzt ist sie also da, die letzte Mail vom SCC – dem Organisator des Berlin Marathons. Was rankten sich dieses Jahr für Mythen rund um den Anmeldeprozess. Nachdem 2012 in wenigen Stunden alle freien Slots vergeben waren und somit die pure Laufevolution herrschte … wollte man dieses Jahr gerecht sein. Gerechtikeit definiert Wikipedia wie folgt: Der Begriff […]

Rückblick Laufsaison 2013

Viel gelernt, viel erreicht – Saisonrückblick 2013

Heute habe ich nach dem Halbmarathon eine etwas ruhigere Laufeinheit eingeschoben. Eine Runde, die ich ca. vor einem Jahr das letzte Mal gelaufen bin. Damals noch viel langsamer, höherer Max- und Durchschnittspuls und sicher hab ich mich nicht so locker gefühlt wie 2 Tage nach dem HM den ich gefühlt am oberen Ende der Leistungsskala […]

Trainingssystem

Traingsplan mit Fernsteuerung?

Eine bekannte 80er Jahre Serie prägte den Spruch „Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert“ – ja, der gute Hannibal zimmerte aus allem was er so fand Sprengstoff und Kampfmaschinen um sein Ziel zu erreichen. Hier im Blog kann man ja relativ schnell nachlesen wie es um mich und Pläne steht bzw. das ich schon allein […]

Familie

Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Kinder denken?!

Nun gut, es geht nicht nur um die Kinder sondern um die Familie. Aber dieses wunderbare Simpsons-Zitat kam mir tatsächlich in den Sinn, als ich die letzte oder vorletzte Runner’s World durchblätterte. In einer Rubrik mit Lesermeinungen ging es darum, wie man die Kinder in das Training einbinden könne. Es wurden einige Pro- und Contra-Argumente […]