Kreuzberg50 2017 – Freu(n)d und Leid

Ich glaube ich kann es einfach nicht vermeiden, dass dieser Blog einer dieser „gefühlsduseligen“ wird. Andererseits, warum sollte ich das auch vermeiden wollen. Wer einen straighten Rennbericht sucht, der möge nun auf den zurück Button klicken. Das zurückliegende Wochenende hat eine längere Geschichte. Es ist die Geschichte von Mr. Schnaufcast himself – Flo und Franzi. […]

Karwendelmarsch 52km latschen durch Kiefern

Marsch ist ein Wort, dass bis vor einigen Jahren komplett aus meinem Vabular verschwunden war. Klar, als Kriegsdienstverweigerer musste ich nicht marschieren und auch sonst tut das heutzutage kaum jemand – wenigstens nicht freiwillig. Die letzte Zeit vernehme ich es wieder häufiger. In meine Filterblase haben sich Langstreckenwanderer eingefunden, die dann an Veranstaltungen teilnehmen die […]