Troja Bike – die Gewinner stehen fest

Das war mal ein voller Erfolg. Das Troja Bike Fundraising auf Kickstarter war erfolgreich und auch bei dem gemeinsamen Gewinnspiel vom #CyclingClaude gingen über 100 richtige Antworten ein. Seit dem Wochenende sind auch nun die glücklichen Gewinner bekannt, nachdem Claudes Sohn absolut unparteiisch die Namen aus der Lostrommel gezogen hat. Über ein Troja Bike – nach […]

Put the „social“ in Social Media!

Soziale Medien wären nur pseudo sozial, sagt man gerne. Viel Kommunikation über das digitale Endgerät dafür weniger in der Realität. Immer wieder wird gern der Computersüchtling beschrieben, oder der „Smombie“ der nur noch per Gerät kommuniziert. Klar, mag es geben – ich will da auch gar nicht weiter drauf eingehen. Aber es gibt auch die […]

Troja Bike – Diebstahlschutz per GPS

Mitleidig gucken wir bei CSI oder Tatort, wenn dort die Computerspezialisten in Windeseile flüchtige Gangster oder abhanden gekommene Dinge wieder ausfindig machen. Was auf den ersten Blick wie Science Fiction aussieht wird vielleicht bald für uns Radfreaks Realität. Stellt euch vor, ihr könnt von überall auf der Welt euer Rad tracken, wenn ein Gauner das gute Stück […]

Lamai Radbekleidung, Jersey, Radhose, Cycling Kit

Neues aus der Kleiderkiste – Lamai Cycling Kit

Radfahrendes Testbild, Hofnarr oder grenzerfahrung für Menschen mit rot-grün Schwäche. Das ist nur ein kleiner Auszug der Meinungen über mein neues Cycling Kit. Wer mein Blog schon länger verfolgt und vielleicht auch schon das ein oder andere Wettkampffoto von mir gesehen hat, konnte bereits feststellen, dass ich ein Freund von bunt bin. Eventuell könnte man mich sogar in […]

Allebekloppt Racing Team, Rad am Ring, Nordschleife, 24h, Rennrad, Roadbike, Racing,

ALLEBEKLOPPT Racing Team goes Rad am Ring 2016

Kurzzeitig hatte ich überlegt hier ‚Also sprach Zarathustra‘ einzuspielen. Zur Auswahl stand auch noch der ‚Walkürenritt‘, aber je länger ich darüber nachdachte, um so überzeugter war ich, dass beides nicht die Dramatik, die Ernsthaftigkeit und Tragkraft vermittelt, um dem Folgenden gerecht zu werden. Immerhin sprechen wir hier vom epischen Moment, in dem aus einer absoluten Schnapsidee eine reale Schnapsidee wird. [<a […]

Zwift - World of Beinkraft

World of Beinkraft … oder, warum Zwift süchtig macht

Zwift, klingt ein bisschen wie die Mischung aus Schreibgerät und Apfelschorle, aber es ist etwas ganz anderes. Es ist eher ein Gegenmittel gegen eine der tödlichsten Bedrohungen für Rennradfahrer im Winterhalbjahr. Wer kennt sie nicht? Die langeweileinduzierte letale Rollentrainereinheit kurz LLR. Nicht selten hört man von Rennradfahrern, die nach 50 bis 120 Minuten LLR plötzlich vom Rad fallen … aus die Maus […]

Die Sache mit den fixen Ideen…

Nun fand man in letzter Zeit auf meinem Blog sehr viel -Content. Diese Dinge die eben so machen. Interessante, hilfreiche oder einfach nur lustige Beiträge Schreiben und euch Leser unterhalten. Dabei vermisse ich den Hauptzweck dieses Blogs etwas … nämlich den unüberlegte Sachen zu tun und dabei ganz tolle Dinge zu erleben. Wer schon länger […]

Rennrad, RTF, Radmarathon

Frankenwald Radmarathon 2015

Oh du schöner Frankenwald. Die Bewohner des Frankenwaldes und des Thüringer Schiefergebirge mögen mir folgenden Satz bitte verzeihen: Dort kann man nicht viel machen, aber Radfahren, das ist dort einfach super! Schon die neue Streckenplanung bei der Euregio RTF war feinste Frankenwald-Kost für Rennradler. Quasi ein Appetithäppchen für das, was im August folgt. Schon letztes […]

RTF Euregio-Radl-Tour 2015

Manchmal kommen Dinge einfach anders, als gedacht. So ging es mir beispielsweise auch bei der 110km Sportler Tour der Euregio Radl Tour, die vom RC Pfeil Hof ausgerichtet wird. Diese Veranstaltung hatte ich erst gar nicht auf dem Schirm. Über habe ich gesehen, dass sie dieses Wochenende stattfindet. Da bezüglich Radsport hier in Oberfranken eher wenig los ist, habe […]

Regen, Gewitter, Wetter, MSR300,

Mecklenburger Seenrunde 2015 – 300km mental am Limit

300 Kilometer – das ist weit! Wie von mir zu Hause nach Stuttgart. Eine Strecke, die ich bei der Reiseplanung normalerweise per Auto in Angriff nehme. Bei der Mecklenburger Seenrunde fährt man das Ganze im (großen) Kreis und das auch noch mit dem Fahrrad. Obwohl, nein nicht man macht das, ich mache das und ca. 2.500 […]