Monatsrückblick

Monatsrückblick Juli 2014

Letzten Monat war mein Rückblick noch vom Frust vernebelt einige Tage in Vergessenheit geraten, aber nachdem der Juli quasi nur so vor erfolgreichen Geschichten wimmelt … und heute auch Ruhetag ist… gibt es den Rückblick diesmal wieder just in time! Neben dem locker flockigen Altmühltrail gab es zum Ende des Monats noch kräftig was auf die Glocke […]

Night Run, Weiden, 10K, Laufen, Laufveranstaltung

8. Night Run in Weiden – 10km

Night Run – ein Mann und ein Lauf kämpfen gegen die Bestzeit! Ich verzichte darauf hier jetzt Night Rider und die entsprechende Melodie zu verlinken, versprochen! Aber Google und sagen mir immerhin, dass die Leserschaft meines Blogs alt genug ist um die schwarze Spritschleuder und David Hasselhof noch zu kennen. In Wirklichkeit geht es aber nicht um […]

Herbsthighlights, Planung, Eddy Merckx Classics, Maintal Ultratrail, Maintal Trail, Morgenpost Marathon, Halbmarathon

Heißer Herbst

Als Hobbysportler immer im hier und jetzt zu weilen ist nicht immer möglich. Wenn man gerade nicht anderen Läufern nacheifert und sich bei irrsinnigen irgendwelchen Events anmeldet, befindet man sich irgendwie und irgendwo immer in irgend einer Planung. Meine Jahresplanung ist inzwischen fast abgearbeitet. Nach dem nicht zufriedenstellenden Highlight in Fürth folgt nun ein relativ schneller 10er. Der Weidener […]

Monatsrückblick

Monatsrückblick Juni 2014

Da steckte der Frust in mir aber tief – so tief, das ich den „Termin“ für den Monatsrückblick habe verstreichen lassen. Die Erlebnisse beim Fürther Metropolmarathon haben dafür gesorgt, dass ich erst wieder einen Versöhnungslauf brauchte, um wieder durchstarten zu können. Dabei gibt es im Juni eigentlich eine Menge zu berichten – Superlativen sozusagen … […]

Altmühltrail 2014, Trailrunning, Trail, Treuchtlinen, Weißenburg

Altmühltrail 2014 – Genusslauf mit Tempo

Mein Motto für den Altmühltrail 2014, ein Lauf der zum ersten Mal überhaupt ausgetragen wurde, war von Anfang an klar. Auf ein Wort gekürzt sollte es ein Genusslauf werden. Es gibt viele Gründe für die Genusslauferei, einige sind z.B. der HM auf Tempo vor einer Woche oder die zwei Tempoeinheiten unter der Woche. Nicht zu vergessen, […]