Kreuzberg50 2017 – Freu(n)d und Leid

Ich glaube ich kann es einfach nicht vermeiden, dass dieser Blog einer dieser „gefühlsduseligen“ wird. Andererseits, warum sollte ich das auch vermeiden wollen. Wer einen straighten Rennbericht sucht, der möge nun auf den zurück Button klicken. Das zurückliegende Wochenende hat eine längere Geschichte. Es ist die Geschichte von Mr. Schnaufcast himself – Flo und Franzi. […]

Oops, I did it again

Liebe Leserinnen und Leser dieses wunderbaren Sportblogs, ich freue mich Ihnen heute – nicht nur unter dem sozialen Druck meiner neuen Patreon Unterstützer, ein neues Werk aus der Reihe „melden ohne zu denken“ zu präsentieren. Aber eines nach dem anderen. In Wirklichkeit gehe ich schon die letzten 1-2 Wochen mit den Gedanken schwanger etwas zu […]