ZUT, Lemming, Wettkampf, Anmeldung

Zugspitz Ultra-Lemming

Ja ist denn heut‘ scho‘ Weihnachten? Wer erinnert sich nicht mehr an die Werbung mit dem Kaiser, der uns die Vorzüge von E-Plus anpreisen wollte. Inzwischen beinahe ein geflügeltes Wort, wollte der Werber wohl deutlich machen, dass man sich auch schon vor den Feiertagen gern mal ein Loch in den Bauch freuen darf. Vielleicht dachte zu diesem Zeitpunkt ja irgendwer an den Zugspitz Ultratrail – kurz #ZUT.

Der Veranstalter Namens Plan B nutzt den immer mehr ansteigenden Rummel rund um die Veranstaltung eher mit Plan A. Allein schon durch das Schnapszahlige Anmeldedatum 12.12.2014 … Start 12:00 Uhr (warum nicht 12:12?).

Nachdem sich nun – mehr als 24h später – die Wogen geglättet haben, verstehe ich den Plan von B übrigens gleich viel besser. Der 12.12.2014 war immerhin ein Freitag. Ein Tag, an dem es der gemeine Arbeitnehmer mit der Motivation sowieso nicht mehr so ernst nimmt. Glücklicherweise Start der Anmeldung auch 12 Uhr. Also wenigstens halbwegs Mittagspausenzeit. Also kam es, wie es kommen musste.

Der Zugspitz Ultra-Lemming … eine moderne Weihnachtsgeschichte

Es begab sich aber zu der Zeit, dass eine Veranstaltung von Plan B ausgeschrieben wurde, dass alle Trailrunner der Welt an die Zugspitze eingeladen würden. Und diese Einladung  war bei weitem nicht die erste und geschah zur Zeit, da der Wahnsinn in Twitter-Timelines Statthalter war.

Und beinahe jedermann ging, dass er sich anmelde, ein jeder in seiner passenden Distanz. Da machte sich mancher Schreibtischtäter auf, während der Arbeitszeit sich anzumelden für den Trail an der Zugspitze. Nicht nur Josef der Personalsachbearbeiter oder Maria die Bankkauffrau tippten in ihre Business-Notebooks ihre Daten, auf dass sie ihre Leistung in Grainau schätzen ließen.

Und als sie sich angemeldet hatte, kam die Zeit, dass sie es in die Welt hinaus trugen. Und sie verkündeten das Wort #ZUT auf allen Kanälen, als dass sich noch mehr ehrbare, vernünftige Menschen in ihren Büros ebenfalls meldeten um nach Grainau zu ziehen. Einem Ort, in dem es weit und breit keine Herberge mehr gäbe.

Nach der Anmeldung erhielten sie alle die Bestätigungsmail, und die Klarheit Ihres Handelns leuchtete Ihnen ein; und sie fürchteten sich sehr. Aber der Gruppenzwang sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, wir verkündigen euch große Freude, die allen Trailrunnern widerfahren wird; denn Ihr habt euch für den verdammten ZUT angemeldet und es wird geil werden. Und das habt zum Zeichen: ihr werdet finden einen Trainingsplan, ihr werdet fluchen aber eine Menge Spaß haben. Und alsbald war hinfort jegliche Vernunft: Ehre sei dem Trailrun in der Höhe und Friede auf Erden.

Alle, aber auch wirklich alle bekloppt

Sicher ging es nicht nur mir so, dass ich da am Freitag im Büro sitze … regelmässig auf Reload klicke und warte bis ich um 12 Uhr endlich die Anmeldemaske füllen kann. Da kamen sicher viele Anmeldungen über Firmenrechner.

Plan B … Shut up and take my money! Insgeheim stelle ich mir unzählige Büros Deutschlandweit vor, in denen offensichtlich normale Menschen sitzen, die sich innerhalb weniger Minuten zu einer der Strecken beim ZUT anmelden, während nebenan Kollegen oder Kolleginnen vllt. noch ein Weihnachtsgeschenk shoppen.

Nebenbei hat ein Teil davon auch noch die sozialen Netzwerke gefüttert… mit Unmengen Irrsinn. Sportlemminge eben … und ich bin einer davon.

Aber ich komme meinem Bildungsauftrag nach – ihr werdet alle verpetzt, hier die mir bekannten Teilnehmer (wollt ihr auch gelistet werden, dann hinterlasst einen Kommentar):

NameBlogStrecke
@andre_N0RauszeitblogBasetrail XL 36km
@berghungrigBerghungrigBasetrail 25km
@bertrenntTrailgripUltratrail 100km
@buzzeKnipsrBasetrail XL 36km
@sportingmunichSportingmunichUltratrail 100 km
@EndurangeEndurangeBasetrail XL 36km
@FlitzpiepeChrisFlitz-PiepenBasetrail XL 36km
@gpwayEastrunUltratrail 100km
@hr_markus---Basetrail XL 36km
@Katitria Katrin goes TriathlonBasetrail XL 36km
@laufe_marathonLaufen-TotalBasetrail XL 36km
@RedCherryPepperRunningcherryUltratrail 100km
@saschareetzlaeuft.meBasetrail XL 36km
@stefanschmoelz---Supertrail 61km
@urbanyogimaty Run and OmmSupertrail 61km
@Rennmops RennmopsBasetrail XL 36km
@katjavonderburg---Ultratrail 100km
@Luke_SkyrunnerWaldpfadläuferSupertrail 61km

In diesem Sinne, ein gutes Training für uns alle!

Posted in Trail and tagged , , , , , , , , .

14 Comments

  1. Mensch das wird ja ein meet & Green mit den großen Blogger/Twitter etc. Stars der Szene! Freu mich viele von euch endlich persönlich kennenzulernen! Ps. Wir sind sogar 3x auf der xl basetrailstrecke und 3x auf dem „kleinen“ basetrailstrecke vertreten! Da brennt die Alm

    • Plan B berichtete ja, von 250 Anmeldungen innerhalb der ersten Stunde… hier kann man deutlich sehen, woher ein großer Teil kommt :-)
      Neben dem Berlin Marathon wohl 2015 DER Treffpunkt für …ähm … Laufsportbegeisterte Menschen *hust*-

  2. Sehr sehr geil – und es wird ein Blogger&Twitter Celebrity Treff geben – meistens im Ziel, wenn wir auf uns gegenseitig warten und mit Jubelgebrüll begrüßen. Das muss so, das haben wir alle verdient – dann :)

    • Cool, der 400ste Kommentar hier und es geht um Celebrities… Wohooo ich hab’s geschafft :-)

      Ich hoffe aber mal, dass wir eine Pasta-Party hinbekommen (gibt’s da eigentlich eine zentrale?)

  3. Eine beachtliche Liste und da kann man sich ja wirklich auf viele Berichte freuen. Allen auf jeden Fall ganz viel Spaß bei der Vorbereitung.

    • Stimmt, das sieht jetzt schon aus wie eine Liste für ein #Twitterlauftreff-Klassentreffen. „Schlimmer“ wird’s wohl nur noch beim Berlin Marathon ;-)

  4. Ich als werter Recke, werde aus dem weitem Nordbayern den Stern gen Süden folgen um den Basetrail XL umzupflügen. Für war ich auch bekannt als Der mit dem Hut, welcher den Trail keepte. ;) Wir sehen uns

    • Schön, die ZUT-Community für 2016 wächst, mal gucken ob ich dieses Jahr wieder eine Liste mache.
      Mich wird es – wenn denn der heilige Hüftius mitmacht – auf die Supertrail-Strecke verschlagen.
      AMEN :-)

Schreibe einen Kommentar zu NurEinPing Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*